Egal ob raue Nordseebrisen, kühle Herbstwinde oder der Winterfrost
– unsere Handstulpen halten dich warm!

Sie halten den Wind von deinen Ärmeln ab und sorgen dafür, dass du dich auch bei kühlen Temperaturen pudelwohl fühlst. Gepaart mit dem charmanten Look sind sie ein tolles Strickprojekt, bei dem Anfänger ihre erste Herausforderung finden, und Profis einfach mal abschalten können.

DAS BRAUCHST DU:
• 50 g mährle Inselschaf (100 g = 180 m), z.B. pflaumenmus hell in unserem Muster
• Nadelspiel 3,75 mm
• Maßband, Stopfnadel zum Vernähen der Fäden
• Maschenprobe: 10 x 10 cm = 16 M x 27 R, glatt re, gewaschen, nach dem Trocknen gemessen

GRÖSSE:
Diese Größe ist für mittlere Frauenhände. Du kannst die Stulpen größer oder kleiner stricken. Schlag einfach 4 M weniger oder mehr an. Die Maschenzahl muss für das Muster durch 4 teilbar sein.
Und los geht’s!

Designerin:
Claudia Freiss

Anleitung zum Download